Reinigung Design Folien beim Smartphone

Folien Kleberückstände und Handy-Aufkleber entfernen

Wie Sie Kleberückstände von Ihrem Handy entfernen und solche zukünftig vermeiden

Kleberückstände auf Ihrem Handy zu entfernen, ist in der Regel und insbesondere bei DISAGU-Produkten nicht notwendig. Unsere Skins und Display-Folien lösen Sie rückstandslos von Ihrem Gerät ab.

Design- und Display-Folien schützen Ihr Handy vor Staub, Schmutz, Stößen, Bruch und anderen Beschädigungen. Die Herstellung derselben erfolgt auf unterschiedliche Art und Weise. Die Haftung der Folien geschieht durch Adhäsion oder mittels eines Klebers, der gewöhnlich keine Rückstände hinterlässt. Dennoch kommt es bei schlechter Qualität vor, dass solche auf Ihrem Handy verbleiben. Diese entfernen Sie sofort.

 

Mit Heißluft Klebereste lösen

Wünschen Sie sich ein neues Design für Ihr Handy und beabsichtigen, Ihre alte Folie ohne Klebe-Rückstände abzulösen, verwenden Sie die warme Luft eines Heißluft-Föhns. Diese macht den Kleber weich, der folglich nicht mehr so stark haftet. Die Folien lösen Sie leichter insbesondere von empfindlichen Flächen. Die Klebereste entfernen Sie in Abhängigkeit des Materials, auf dem sie klebten. Beachten Sie dabei die Pflegehinweise des Handy-Herstellers.

Handys bestehen aus unterschiedlichen Materialien und bedürfen einer individuellen Pflege. Apple empfiehlt, für seine Produkte nur weiche, fusselfreie Tücher zu verwenden. Hand- sowie Papiertücher oder andere raue Stoffe eignen sich nicht und beschädigen das Gerät. Zur Säuberung des iPhones benutzen Sie auf keinen Fall Fensterreiniger, Sprays, Lösungsmittel, Ammoniak-Lösungen oder Scheuermittel. Haushaltsreiniger schaden dem Gerät ebenso.

Die Vorderseite, beispielsweise des iPhone 5S, besteht aus Glas, das Apple mit einer oleophoben (Schmutz abweisenden) Schicht beschichtet. Der Schutzeffekt vermindert sich durch die Anwendung rauer Materialien. Dies führt zu einem Verkratzen des Displays. Nutzen Sie zur Reinigung ausschließlich ein weiches fusselfreies Tuch, das Sie bei stärkeren Verschmutzungen leicht befeuchten.

 

In wenigen Schritten zur Neuen individuellen Designfolie

weiter zum Designer und der Auswahl neuer Folien für Dein Handy

Bei der Gestaltung und Anbringung der Schutzfolie gehen Sie wie folgt vor:

  • Wählen Sie Ihr Handy-Modell aus.
  • Verwenden Sie eine der Designvorlagen oder laden Sie Ihr persönliches Lieblingsfoto hoch.
  • Mithilfe der Vorschau-Funktion sehen Sie den aktuellen Status der Gestaltung.
  • Vor dem Anbringen reinigen Sie das Gehäuse Ihres Smartphones.
  • Positionieren Sie die Hülle und drücken sie anschließend fest.
  • Bei Bedarf ziehen Sie die Folie jederzeit rückstandslos ab.

Die Designfolien von DISAGU Skins schützen das empfindliche Gehäuse Ihres Smartphones vor Schmutz, Kratzern und Wasser. Jede der Folien besteht aus mehreren Vinylschichten mit integrierten Luftkanälen. Eine Laminat-Versiegelung rundet das Produkt ab. Sie sorgt für gestochen scharfe Motive in brillanten Farben. Die Aufkleber weisen eine hohe Lebensdauer auf und bewähren sich als praktisches Accessoire im Alltag.

 

Die Reinigung anderer Smartphones

Zur Reinigung anderer Smartphones existieren zahlreiche Tricks, die Sie bitte nur unter äußerster Vorsicht ausprobieren. In der Regel gilt, ebenso wie beim iPhone, keine Mittel zu verwenden, die Seife oder Lauge enthalten. Prüfen Sie auch handelsübliche Display-Reiniger auf letztgenannte Reinigungsmittel. Aceton, das in Nagellack-Entferner zu finden ist, greift Kunststoffe an.

Bei der Reinigung Ihres Handys gehen Sie sicher, wenn Sie zum Säubern ein Mikrofaser-Tuch in trockenem oder leicht feuchtem Zustand verwenden. Mit diesem bearbeiten Sie die verschmutzte Fläche durch kreisende Bewegungen. Dringt durch eine zu feuchte Reinigung Wasser oder andere Flüssigkeiten in das Gehäuse, führt dies zu Korrosionsschäden an der Elektronik und damit zu bleibenden Schäden.

Kleberückstände auf Ihrem Handy zu entfernen, ohne dem Handy dabei Schaden zuzufügen, ist nicht leicht. Helfen genannte Mittel nicht, so lernen Sie daraus und beugen zukünftig vor.

 

So vermeiden Sie die Notwendigkeit, Kleberückstände vom Handy zu entfernen

Rückstände von Klebern zu entfernen, entfällt beim Gebrauch von Adhäsionsfolien. Bei Verwendung derselben verbinden sich die Moleküle der Oberflächen mit denen des Produktes. Von Bedeutung sind staub- und fettfreie Untergründe bei der Montage von Display-Folien und Handy-Skins. Spezielle Kleber finden keine Verwendung und hinterlassen daher keine Rückstände.

Zum Entfernen der haftenden Folien lösen Sie eine Ecke leicht an und ziehen das schützende Produkt ab. Anschließend bringen Sie diese auf der Trägerfolie auf und verwahren Sie, bis sie diese erneut benötigen. Eine weitere Möglichkeit, um Kleberückstände zu vermeiden, ist der Gebrauch von Folien, die mit der Hilfe einer dünnen Silikonschicht haften. Auch diese ziehen Sie rückstandslos ab. Andere Hersteller versehen ihre Erzeugnisse mit einem Acrylat-Klebstoff. Die mit diesem Kleber versehenen Produkte hinterlassen ebenfalls keine Rückstände.

 

Entfernen Sie Ihren Handy-Aufkleber, hinterlässt dieser häufig Klebe- oder Folien-Rückstände. Im Gegensatz hierzu produziert DISAGU Skins Designfolien für das Smartphone, die Sie jederzeit rückstandslos ablösen. Dies gewährleisten moderne Produktions-Techniken und die Verwendung eines Spezial-Klebers.

 

Designfolie verbindet praktische mit optischen Zwecken

Bei DISAGU Skins gestalten Sie Ihre eigene Designfolie und verleihen Ihrem Smartphone damit eine individuelle Note. Ein leicht zu bedienender Konfigurator führt Sie schrittweise durch den Prozess und ermöglicht es Ihnen, innerhalb kurzer Zeit ein unverwechselbares Schmuckstück zu entwerfen. Anfangs wählen Sie Ihr Handy-Modell aus einer Liste. Der Konfigurator verfügt über die Maße sämtlicher Geräte und erspart Ihnen die mühsame Angabe der Abmessungen. Moderne Messverfahren garantieren eine optimale Passgenauigkeit der Designfolien.

Nach der Auswahl Ihres Handy-Modells beginnen Sie mit der Gestaltung der Handyhülle. Hierfür stehen Ihnen verschiedene Designvorlagen zur Verfügung. Es besteht die Möglichkeit, die Aufkleber mit einem Tier-, Natur-, Flaggen- oder Mustermotiv zu verschönern. Alternativ fügen Sie ein Foto Ihrer Wahl ein und erstellen auf diese Weise eine einzigartige Designfolie. Die Vorschau-Funktion zeigt Ihnen jederzeit den aktuellen Status des Produktes an. Gefällt Ihnen ein Detail der Folie nicht, ändern Sie dieses mit wenigen Klicks.

Einfaches Anbringen und rückstandsloses Entfernen dank Spezialkleber

DISAGU Skins verwendet bei der Produktion einen Spezialkleber, der es Ihnen ermöglicht, den Handy-Aufkleber zu entfernen, ohne Ihr Gerät zu beschädigen. Dies bewährt sich darüber hinaus bei der Anbringung. Die Folie klebt nicht sofort fest und erlaubt Ihnen somit ein mehrfaches Positionieren. Anschließend drücken Sie den Aufkleber vorsichtig fest. Die Vinylfolien hinterlassen keine Blasen auf dem Gehäuse. Aussparungen verhindern Beeinträchtigungen der Kamera und weiterer wichtiger Funktionen.

Falls Sie den Handy-Aufkleber entfernen möchten, ziehen Sie diesen von einer Seite aus vorsichtig ab. Anschließend reinigen Sie das Gehäuse Ihres Smartphones mit einem trockenen Tuch. Es besteht die Möglichkeit, jederzeit eine neue Designfolie anzubringen. Diese vereint praktische mit modischen Zwecken und verwandelt selbst ein altes Handy in einen wahren Hingucker. Nicht zuletzt eignen sich individuell gestaltete Designfolien als Geschenk für den Partner sowie Freunde, Kollegen und Verwandte.

 

Designfolien von DISAGU Skins: einfache Gestaltung und optimaler Schutz für das Smartphone

Bei DISAGU Skins profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen. Dank des leicht bedienbaren Konfigurators gelingt es Ihnen, innerhalb kurzer Zeit eine einzigartige und individuelle Designfolie zu entwerfen. Die Hülle bietet Ihrem Smartphone optimalen Schutz gegen Verschleißspuren jeder Art und wertet es zudem optisch auf. Moderne Produktions-Techniken gewährleisten eine lange Lebensdauer der Vinylfolien. Ferner sorgen integrierte Luftkanäle für eine hohe Strapazier-Fähigkeit der Aufkleber.

Vor dem ersten Anbringen reinigen Sie Ihr Smartphone von Schmutz-Rückständen. Anschließend positionieren Sie die Folie und drücken sie fest. Gelingt der Versuch nicht beim ersten Mal, ziehen Sie die Hülle noch einmal ab und bringen sie erneut an. Ein Spezialkleber ermöglicht es Ihnen, den Handy-Aufkleber zu entfernen, ohne das Aussehen des Smartphones und seine Funktionen zu beeinträchtigen. Die Designfolien von DISAGU Skins überzeugen durch lange Haltbarkeit, optimalen Schutz und ein unverwechselbares Aussehen.

 

Im Onlineshop von DISAGU Skin® erworbene Designfolien, ziehen Sie problemlos wieder ab. Kleberückstände vom Handy zu entfernen, steht nicht auf der Tagesordnung. Ohne ein Risiko einzugehen, verkleiden und schützen Sie Ihre Handy mit einem von Ihnen persönlich gestalteten Skin.

Verwenden Sie dazu unseren Konfigurator. Sie wählen aus Motiven, die richtige Künstler für Sie entwarfen. Vielleicht gefällt Ihnen ein Blumenmuster oder eines der Tiermotive. Mit Skulls auf Ihrem Handy fällt es Ihnen sofort unter baugleichen Modellen auf. Dieselbe Wirkung zeigen die anderen Designs wie Blumen, Comic-Bilder oder Fantasy-Motive. Mit einem Spruch verbreiten Sie Botschaften oder regen zum Schmunzeln an. Wünschen Sie Ihr Handy noch individueller zu gestalten, laden Sie Ihr eigenes Motiv hoch. Schmücken Sie Ihr Gerät mit einem Abbild Ihres Partners, einem Erinnerungsfoto vom letzten Urlaub, mit Ihrem Namen oder anderen von Ihnen entworfenen Designs. Wie auch immer Sie sich entscheiden, mit unseren Skins oder Cases halten Sie bald ein unverwechselbares persönliches Gerät in den Händen.

Gefällt Ihnen das Motiv nicht mehr, lösen Sie es rückstandsfrei ab. Kleberückstände vom Handy zu entfernen überlassen Sie getrost anderen.

Bildlizenz: © Artur Marciniec – Fotolia.com